Geburt positiv erleben

Dein individuelles Geburtserlebnis mit HypnoBirthing.

HypnoBirthing ?

Was ist HypnoBirthing?

  • HypnoBirthing ist eine Methode zur Geburtsvorbereitung.
  • Es basiert auf Erkenntnissen der Ärzte Dr. Gently Dick-Read, Dr. Fernand Lamaze und Dr. Michel Odent.
  • Die eigentlichen Techniken wurden mehrheitlich von Marie Mongan (1980er, USA) entwickelt.
  • HypnoBirthing arbeitet mit Entspannung, Visualisierung, Selbsthypnose und Atmungstechniken.
  • HypnoBirthing wurde wissenschaftlich erforscht und anerkannt und wird von Hebammen und Ärzten empfohlen.
  • HypnoBirthing hilft Dir, Dich ganz auf Deine individuelle Geburt zu fokussieren. 
  • Beim HypnoBirthing stehen Du und Dein Kind im Zentrum - es ist Eure Geburt.
  • HypnoBirthing bezieht den Geburtspartner mit ein und gibt ihm/ihr die Möglichkeit aktiv dabei zu sein.
  • Die Techniken sind alltagstauglich und lassen sich auch in der Paarbeziehung und für das Zusammenleben mit Kindern super einsetzen.


Was ist HypnoBirthing nicht?

  • HypnoBirthing ist keine Garantie für einen vorherbestimmten Geburtsablauf.
  • HypnoBirthing erledigt nicht die Geburtsarbeit.
  • Die Techniken von HypnoBirthing erlernen sich nicht über Nacht. HypnoBirthing braucht Zeit und regelmässige Übung.
  • HypnoBirthing ist keine Magie und keine Therapie.
  • HypnoBirthing ist kein Ersatz für eine fachkompetente Geburtsbegleitung.
 
Mein Traum ist es, dass jede Frau, überall, die Freude einer wirklich sicheren,
angenehmen und befriedigenden Geburt für sich und ihr Baby erfährt.

Marie F. Mongan - HypnoBirthing